Das Firmengebäude
Unternehmen

Das Unternehmen

Das Ingenieurbüro Miller wurde 1902 in Nürnberg gegründet. Es befindet sich seit der Gründung im Besitz der Familie Miller. Sitz des Büros ist Nürnberg. In den Bereichen Umwelttechnik und Infrastruktur erbringen wir Dienst- und Ingenieurleistungen als unabhängig beratendes Ingenieurbüro. Das Ingenieurbüro Miller ist vorwiegend für Kommunen tätig: Kleine Gemeinden und große Städte vertrauen zum Teil seit Jahrzehnten auf die Leistungsfähigkeit des Büros.


Die Geschäftsleitung

Das Ingenieurbüro Miller wird seit 1990 in der vierten Generation von Dipl. Ing. Michael Miller geleitet.


Die Mitarbeiter/innen

Das Ingenieurbüro Miller hat 52 Mitarbeiter/innen (Stand: 01.12.2021). 25 Ingenieure/innen aus den verschiedensten Fachrichtungen (Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Chemie, Umwelt, Architektur, Geoinformatik, Vermessung und Wasserwirtschaft) sind in der Lage, komplexe Bauwerke wie große Klärwerke vollständig im Ingenieurbüro Miller zu erbringen. Langjährige Berufserfahrung und eine entsprechende Betriebszugehörigkeit von aktuell 16 Jahren (Mittelwert) kommen dabei Auftraggebern und Büro gleichermaßen zu Gute.


Die Abteilungen

Das Ingenieurbüro Miller ist in 5 Abteilungen unterteilt:

  • Kläranlagen - Planung und Konstruktion von Kläranlagen (Abwasserreinigung und Schlammbehandlung) und Gebäuden
  • Verfahren - Planung, Ausschreibung, Objektüberwachung für Verfahrens und Prozesstechnik, HLT Technik und Elektrotechnik
  • Geodaten - Geoinformationssysteme (GIS), Kanalfernsehuntersuchung + Auswertung, Vermessung, Grundlagen
  • Infrastruktur - Abwasser, Wasser, Straße (Planung von Kanalisationsanlagen, Wasserversorgungsanlagen, Straßen und Hochwasserschutz)
  • Bau - Ausschreibung, Bauoberleitung, örtliche Bauüberwachung, Projektsteuerung